Berufsnavigator - Mittelschule Mömbris

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Berufsnavigator

Kompetenzen > Berufsfindung

Am 18.05.2017 nahm die 8. Klasse der Mittelschule am Glasberg Mömbris am „Berufsnavigator“ nach 2015 wieder an der Karl-Amberg Mittelschule in Alzenau teil.
Morgens trafen sich dort Schüler, Berater vom „Berufsnavigator“ aus Hamburg sowie Sponsoren vom Rotary-Club und der VR-Bank zu einer Einführung .
In einer anschließenden 49-teiligen Befragung bewerteten sich Mitschüler gegenseitig. Das erfolgte mit einem computergesteuerten System über einen Handsender.
Nach der Auswertung erfolgte ein Gespräch über das Ergebnis mit den Berufs-Coaches in der Gruppe. Anhand der Testergebnisse suchte der Computer 10 bestmögliche Berufe, passend zu dem Stärkeprofil des Schülers. Die Beratung wurde durch Informationen über mögliche Ziele und den Weg dorthin ergänzt.
Schließlich bekam jeder Schüler eine Mappe mit einem Zertifikat, den Berufsvorschlägen und umfangreiches Informationsmaterial. Diese Unterlagen dienen als Grundlage des Schülercoachings, das durch die Rotarier an der Mittelschule am Glasberg Mömbris weitergeführt wird.
Vielen Dank für diese großzügige finanzielle und organisatorische Unterstützung!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü