Organisation - Mittelschule Mömbris

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Organisation

Schülerbistro

So funktioniert unser Schülerbistro


6 bis 8 „Teamer" kochen mit einer Lehrkraft in der Bistroküche und bewirten täglich ca. 40 Gäste.

Unsere Schülerinnen und Schüler können von der 7. bis zur 9. Klasse die Arbeitsgemeinschaft „Schülerbistro" wählen. In der 5. und 6. Stunde erfolgt die Zubereitung, in der 7. Stunde die Ausgabe der Speisen, der Rücklauf sowie die Abrechnung.

Besonders wichtig erscheint uns dabei der Aspekt, dass der Lehrer nach einer gewissen Einarbeitungszeit immer mehr in den Hintergrund tritt und mehr die Rolle des Coaches und gleichberechtigten Mitarbeiters übernimmt. Konsequent werden die Bistroteamer in alle Planungen einbezogen.

Zur Schulung der Selbstständigkeit ist ein Kartensystem eingeführt. Je Schulstunde ist ein Jugendlicher „Teamleader" - dieser Teamer übernimmt die Verantwortung; das eigenverantwortliche Arbeiten wird geschult.

Auch der Bayerische Rundfunk hat vor kurzem nachgefragt, wie es bei uns so läuft. Den Mitschnitt gibt es hier zu hören:

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü